Logo Salesianer Don Boscos
Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Veranstaltungskalender

Naturverständnis —Lebensqualität —ganzheitliche Gesundheitsvorsorge

Zertifikatslehrgang
Beatrix Siegert, Gundermannschule® / Gundermann-Naturerlebnisschule e.K. , Dozentin: Daniela Reisch, Natur- und Landschaftsführerin, Kräuterpädagogin, Pilzcoach bei der DGfM

Ein erfahrenes Dozententeam unter Leitung von Dipl.-Biologin Karin Greiner stellt Ihnen die Lehrinhalte breit gefächert und wissenschaftlich fundiert vor. Alte Weisheiten werden wieder belebt und feinfühlig mit modernen Erkenntnissen verknüpft. Aktives, forschendes, entdeckendes sowie kreatives, kooperatives Lernen durch eigenes Erleben und Erfahren stehen im Mittelpunkt. Mit viel Spaß und Freude werden die Lernziele gemeinschaftlich erarbeitet, praktisch erprobt und eingeübt. Wir vermitteln Ihnen mit der Qualifizierung zum NaturCoach Kenntnisse und Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen:
• Menschen durch die Natur zu begleiten, Wahrnehmung und Erleben zu fördern
• Menschen in und mit der Natur körperliche wie seelische Harmonie zu vermitteln
• Natur mit allen Sinnen und voller Freude zu erleben, dabei zu sich selbst zu finden
• Beziehungen zur Natur zu knüpfen, zu festigen und zu intensivieren
• Natur erfahren, schätzen und schützen zu lernen
• Naturverständnis zu fördern, Lebensqualität zu steigern, ganzheitliche Gesundheitsvorsorge zu betreiben
• Einzelpersonen wie Gruppen zu führen und zu begleiten
• mit Menschen unterschiedlicher Altersstufen umzugehen

Die Module umfassen jeweils einen theoretischen Teil sowie ausgedehnte praktische Abschnitte in der schönen Natur am Seminarstandort. Trainiert werden ebenso Fähigkeiten zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und Führungsqualitäten.

Die Qualifizierung zum NaturCoach bringt Ihnen vielfältigen Nutzen:
• Sie ist ein wesentlicher Baustein in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
• Sie stärkt Ihre Sozialkompetenz, sie eröffnet neue Lebensorientierung
• Sie dient als Zusatzqualifikation für umwelt- und naturorientierte Ausbildungen
• Sie eröffnet Chancen für berufliche, berufsbegleitende oder ehrenamtliche Tätigkeiten
• Sie bringt einen Zusatznutzen für die Arbeit besonders in therapeutischen, pädagogischen und sozialen Berufen.
Der NaturCoach ist ein verlässlicher und zertifizierter Partner für Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen, Ganztagesschulen, Ferienprogramme, Einrichtungen für Weiterbildung und Erwachsenenbildung, Seniorenheime und Pflegehäuser, im Tourismus für Kulturangebote usw.
Diese Qualifizierung können Sie auf jede Berufsausbildung aufsetzen. Es handelt sich nicht um eine Ausbildung oder um einen Berufsabschluss, es wird dadurch weder ein allgemeiner schulischer Abschluss noch ein Fachabschluss erworben.

Abschluss: Zertifikat NaturCoach – Zertifiziert von der KRÄUTERAKADEMIE – School of Herbalists e.K/Gundermann-Naturerlebnisschule e.K.

Seminar:
Die Qualifizierung umfasst 112 Unterrichtsstunden von jeweils 45 Minuten an 7 Einheiten, darin ist die Prüfungseinheit enthalten. Bei kleineren Gruppengrößen, wird die Prüfung an einem Tag durchgeführt. Die Modultage sind jeweils Samstag/Sonntag.
Der Unterricht beginnt um 9.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr.
Die 7. Seminareinheit ist die Prüfung.

Seminartermine 2021: Modultage jeweils Samstag und Sonntag
10. und 11. April – 1. und 2. Mai – 26. und 27. Juni – 17. und 18. Juli – 11. und 12. September – 2. und 3. Oktober – 23. und 24. Oktober
Prüfung: schriftliche, mündliche und praktische am 23. Oktober evtl. zusätzlich 24. Oktober

Ausrichter:
Die KRÄUTERAKADEMIE – School of Herbalists e.K./Gundermann-Naturerlebnisschule e.K., www.kraeuter-akademie.com – www.gundermannschule.com
e-mail: kraeuterakademie@aol.com – gundermannschule@aol.com

Kursanmeldung und Ansprechpartner für Ensdorf:
Beatrix Siegert – KRÄUTERAKADEMIE – Postfach 1139, 40636 Meerbusch –

  • Telefon 02157/128520 – Telefax 02157/128521

e-mail: kraeuterakademie@aol.com – gundermannschule@aol.com
Zertifizierung:
Das Zertifikat wird ausgestellt von der KRÄUTERAKADEMIE-SCHOOL OF HERBALISTS /
Gundermann-Naturerlebnisschule e.K.
Sie können die Qualifizierung auch ohne Prüfung mit einer Teilnahmebescheinigung beenden.

Teilnehmerkreis:
Personen mit entsprechendem Interesse und einer abgeschlossenen Berufsausbildung

Veranstaltungsort: Salesianer Don Boscos Kloster, Umweltstation Kloster Ensdorf, Hauptstr. 9, 92266 Ensdorf/Oberpfalz und in der wunderschönen Natur im Jahreslauf.

Teilnahmegebühr:
1.495,80 EUR zzgl. gesetzlicher 19 % MWST = 1.780,– EUR
Die Seminargebühren werden in drei Raten bezahlt. Sondervereinbarungen sind ohne Mehrkosten möglich.

Übernachtungsmöglichkeiten: Kloster Ensdorf, 92266 Ensdorf, Tel.: 09624/920042 oder auch
Mail: melanie.hahn@donbosco.de , der Leiterin Umweltbildung, dort freut man sich auf Sie und gibt Ihnen gerne Auskunft.

Anmeldung nur mittels Anmeldeformular (s. Download)

Downloads
NaturCoach-Ensdorf-April-2021

 

Kräuterspaziergang Frühling

Eingeladen sind alle Interessierten.

Kosten

Erwachsener: 15 €
Kind: 8 €
Familie: (3-5 Personen) 35 €

Klimaschutzwoche

Eingeladen sind alle Kinder ab der 3. Klasse mit Begleitung.

Termin: 07.05.2021, 16:00-18:00
Anmeldeschluss: Sa 01.05.2021
Leitung: Melanie Hahn (Biologin, Kräuterpädagogin) und Karl-Heinz Hofbauer (Projektleiter Energiesparcheck; ZEN e.V.)
Ort: Umweltstation, Bildungshaus Kloster Ensdorf

Mit verschiedenen Modulen zu Photovoltaik, Solarthermie, Windkraft und Elektromobilität experimentieren die Teilnehmer/innen selbständig zu den Themen Nachhaltigkeit und Energiesparen. Bei sonnigem Wetter kann währenddessen im Solarkocher Tee gekocht und Kuchengebacken werden. Es wird eine Führung durch die Hackschitzelheizung angeboten und die Elektroautos des ZEN können genauer unter die Lupe genommen werden. Für die Erwachsenen gibt es Infos, welche Alternativen es für sie zu Hause geben kann.

Anmeldung unter: zen@zen-ensdorf.de

Kosten

Kind: 3 €

Aufbauwochenende ( PDF)

Termin: 14. bis 16. Mai 2021
Anmeldeschluss: 30.04.2021
Leitung: Daniel Neuburger
Ort: Bildungshaus Kloster Ensdorf

Anmeldung unter: daniel.neuburger@donbosco.de

Kosten

pro Person: 50 Euro (werden mit dem ersten Teamerhonorar rückerstattet)

-Wellness für die Haut ganz ohne Plastik-

Eingeladen sind Jugendliche und Erwachsene

Termin: 14.05.2021, 16:00 - 18:30
Anmeldeschluss: Fr 07.05.2021
Leitung: Melanie Hahn (Biologin, Kräuterpädagogin)
Ort: Green Kitchen der Umweltstation, Bildungshaus Kloster Ensdorf

Der Honig, den wir uns allmorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält kleinste Plastikpartikel. Plastik ist zum Sinnbild der Moderne geworden und ist mittlerweile überall – mit gravierenden Folgen für Umwelt und Gesundheit.
Nach einem Vortrag über die Auswirkungen des Plastiküberflusses auf unsere Umwelt und alle in ihr lebenden Wesen und dem Aufzeigen von Möglichkeiten, wie man ohne Plastik leben kann, werden wir natürliche, biologisch abbaubare Produkte für die Körperpflege (z.B. Lippenpflege, Deo, Bodybutter, Zahnpasta) herstellen, die mit den jeweiligen Rezepten zum Nachmachen mit nach Hause genommen werden können.

Kosten

Jugendlicher: 15 €
Erwachsener: 20 €